· 

#freelancerlife

Frau Sonne chronisch krank leben statt leiden Philosofie

by Marie Schwarz

 

 

 

Ich bin sehr dankbar, wenn ich überhaupt fähig bin zu arbeiten und möchte mich gar nicht beschweren, doch sich bei diesem Wetter zu konzentrieren, fällt mir stellenweise sehr schwer. Leider ist gerade der ewig andauernde Herbst, den wir so genießen, ein eher nie endender Sommer. In ein paar Tagen soll es kühler werden, doch Österreich kämpft akut mit Wasserknappheit. (Ich denke Deutschland auch) Da ich mich täglich versuche zu optimieren, was meinen ökologischen Fußabdruck auf der Erde anbelangt, bin ich seit gestern auf Haarshampoo am Stück und Bodywaschseife umgestiegen. Wen es interessiert, welche Produkte das sind, der kann mir gerne eine direkte Nachricht schreiben. Gerade für Menschen, die hochsensibel sind und empfindlich auf alle möglichen Inhaltsstoffe reagieren, wäre dies eine super Alternative zu den herkömmlichen Produkten.☺️


Wie ich bereits in meinem ersten Buch geschrieben habe, ist es für mich nur möglich step by step alles umzustellen, um ein reines Gewissen zu haben. Das habe ich mir selbst aufgetragen. Nicht, um mich unter Druck zu setzen, sondern weil mir diese wunderschöne Erde wirklich am Herzen liegt und ich noch in Zukunft glückliche Kinder sehen möchte, die freudig ihr Leben genießen können, wie ich es einmal tun durfte. Ich mache mir in meiner Freizeit wirklich viele Gedanken, wie auch ich ein tolles Vorbild für Gleichaltrige, Jüngere oder auch Ältere sein kann. Bei meinen Spaziergängen entstehen dabei sehr tolle Ideen, die ich am liebsten gleich mit jedem teilen möchte, doch als Freelancer muss man sich zuerst um sein eigenen Business kümmern und an seinen Zielen arbeiten, anstatt jeden, ansatzweise tiefsinnigen Gedanken niederzuschreiben.

 

Früher hat mich das total genervt, weil ich lauter unabgeschlossene Dinge in meinem Kopf hatte, die mich irgendwann wahnsinnig gemacht haben. Heute mache ich es so, dass ich mir Notizen ins Handy spreche oder aufschreibe, wie ich es ebenfalls in meinem ersten Buch geschrieben habe. Auf diese Weise habe ich es aufgeschrieben und gedacht und kann es mir noch einmal zu einem späteren Zeitpunkt ansehen, wenn ich wirklich Zeit dafür habe. Meistens ist das dann gar nicht mehr sooo aktuell und ich veröffentliche doch nur die Hälfte von dem einst Notierten.

Mach das doch auch. Ich kann dir versprechen, dass dies viel besser ist, als alles unbewusst mit dir herumzutragen. Ich habe es selbst ausgetestet und ich kann dir versprechen, dass es sich viel leichter in meinem Kopf anfühlt, da ich durchs Aufschreiben immer weiß, dass ich mir das eben Aufgeschriebene nicht mehr MERKEN muss und Platz für was neues habe. Ich sage dazu auch immer, dass man manchmal seine Festplatte leeren muss.


Das wars für heute. Ich hoffe, Du hattest einen herrlichen Tag.
Marie

 

Möchtest du dich weiter inspirieren lassen, um dein Selbstbewusstsein zu stärken und um wieder leben statt zu leiden, dann besuch mich auf Instagram oder besorge dir mein Buch "Ist TickTack nur TakTik?". Solltest du an einem 1zu1-Coaching interessiert sein, kannst du dich jederzeit für ein kostenloses Erstgespräch bei mir anmelden. Scrolle dazu ganz runter und fülle das Kontaktformular aus oder schreib mir eine kurze E-Mail mit deinem Anliegen.

 


DIE 5 BELIEBTESTEN BEITRÄGE



WERBUNG

*Klickst Du auf Affiliate-Links entstehen für dich keinerlei Mehrkosten. Auf diese Weise kann die Homepage aufrechterhalten werden. Ich empfehle nur Produkte oder Dienstleister, die ich selbst erfolgreich getestet habe.




»Viele würden gern ein einfacheres Leben führen, wenn der Weg dahin nicht so kompliziert wäre.«

(Justus Jonas, Humanist)

Hi, ich bin Marie. Ich freue mich, dass Du auf meiner Seite gelandet bist. Ich möchte Dir mit meinem Angebot helfen, wieder oder endlich ein selbstbewusstes Leben zu führen. "Leben statt Leiden" lautet dabei mein Grundsatz. Wenn auch Du Ratsuchende/r bist, dann sieh Dich in Ruhe auf meiner Seite um und lass Dich inspirieren.


Noch ein Hinweis: Einige Beiträge enthalten weiterführende Links, damit meine Quellen nicht geheim bleiben müssen. Sollten Affiliate-Links enthalten sein, sind diese
entsprechend mit "*" gekennzeichnet.