· 

#onlyhuman

by Marie Schwarz

 

 

 


#hinterjedempolitikerstecktauchnureinmensch


Schade, dass die meisten Menschen nur schwarz oder weiß denken und nicht sehen, dass gerade Politiker – jedoch allgemein Menschen des öffentlichen Lebens – echte Lebewesen sind, die sowohl eine Seele in sich beherbergen, als auch Gefühle haben, die nichts mit der täglich verrichteten Arbeit zu tun haben.

Ich kann das sehr gut nachempfinden, da lediglich meine Hülle von außen sichtbar ist und nur die wenigsten mir glauben oder sich verständnisvoll zeigen, wenn ich sage, dass ich schwerbehindert bin.

Sie sehen den Schmerz bei dieser Art von Behinderung nicht und alles, was man nicht sieht, existiert für diese Menschen offensichtlich nicht. Dies passt wohl auch leider nicht in die – über Jahre hinweg mühevoll aufgebauten – Schubladen. Da macht es meiner Meinung nach oftmals keinen Sinn Widerworte zu geben, da diese Personen ihre Meinung über mich eh nicht ändern werden und das würde außerdem wieder meine Energie fordern.

#notimeforhaters

Ich finde es sehr wichtig, nur ganz emotionslos die Taten der jeweiligen Politiker zu bewerten, im besten Falle eigene Lösungs- oder Optimierungsvorschläge vorzustellen und aber eben nicht persönlich zu werden und jemanden zu beleidigen. Ich bin teilweise sehr entsetzt, mit wie viel Hass manche Menschen Botschaften in die Welt hinaus senden, ohne darüber nachzudenken, wie und wo diese letztendlich ankommen. Es ist und bleibt kein Kavaliersdelikt mit dem Finger auf andere Leute zu zeigen – so viel steht fest. Ich fände es sowieso wichtig, jedem seinen Beruf/Berufung zu überlassen und Kritik – egal ob positiv oder negativ – per offiziellen Brief oder bei extra dafür vorhergesehenen Veranstaltungen zu äußern. Alles andere ist feige und zeugt leider von sehr geringem Selbstbewusstsein. Wie heißt es so schön:

 

»Wenn jeder vor seiner eigenen Tür kehren würde, wäre die ganze Welt sauber.«

 

 

Traurig, dass wildfremde Personen wie Christian Lindner sich offener zeigen und ein wenig ihrer wertvollen Zeit abgeben können, als es mir bekannte Personen tun. Politiker sind auch nur Menschen und haben es verdient, mit dem nötigen Respekt behandelt zu werden. Sie haben genauso eine Familie, ein Privatleben und ihre Persönlichkeitsrechte und ich finde es erschreckend, wie potentielle Medien-Opfer völlig fertig gemacht werden, weil sie sich zu ihrer eigenen Position bekennen. (Ich teile seine Meinung, besonders zu der #fridaysforfuture - Bewegung übrigens ebenfalls nicht, aber das sollte eh klar sein.)

Viel besser als andere zu kritisieren, ist es, selbst aktiv werden. Auch Du kannst in eine Partei eintreten und/oder Dich anderweitig in irgendeiner Weise engagieren. Machst Du das bereits? Ist auf jeden Fall ein möglicher Zugang, um selbst mitentscheiden zu dürfen und überhaupt erhört zu werden. Es ist letztendlich auch der einzig vernünftige Weg, sich in seiner Gemeinschaft, in der man lebt, miteinzubringen. Hater sind nämlich out. Ein sehr gutes Vorbild stellt in diesem Zusammenhang Klimaschutz-Aktivistin Luisa Neubauer dar. Sieh Dir in der Sendung Markus Lanz vom 04.04.2019 (Der Link führt in die Mediathek von ZDF) an, wie sie sich gegen Christian Lindner zu verteidigen wusste und was David Hasselhoff und Bettina Tietjen dazu zu sagen hatten.

Vielen Dank @christianlindner für die demonstrierte #menschlichkeit – trotz eines intensiven Tages. Manches Mal zählt eben doch nicht nur der Inhalt, sondern die Taten, die repräsentiert werden. ;)
Ich würde mich freuen, wenn Sie ab und zu auch mal den Blick über den Tellerrand wagen und sich wirklich ein Bild davon machen würden, wie unterschiedliche Lebensläufe – besonders von chronisch kranken Menschen – aussehen können. Da schwerbehinderte Selbstständige nicht wirklich gestützt werden, sondern als nicht ganz so behindert angesehen werden, wenn sie den Mut haben, sich ihre eigene Existenz aufzubauen, ist es wichtig, nicht alle über einen Kamm zu scheren und genauer hinzusehen. Ich kenne sehr viele Menschen, die sich sehr viel Mühe geben, ihr Geld für das Allernötigste im Leben zu erwirtschaften und zudem keine andere Wahl haben, da kein Arbeitgeber ständige Arbeitsausfälle akzeptieren möchte. Viele Menschen – und das kann jedem einzelnen von uns passieren – werden auch ganz plötzlich krank und stehen vor den selben Problemen, obwohl sie bereits sehr viel geleistet haben. Haben Sie hier eine Idee, wie man schnellstmöglich ohne HartzIV auf die Beine kommt?
Kleinunternehmer dürfen übrigens gerade einmal 17.500 Euro im Jahr verdienen. Das ist nicht zeitgemäß, da man sich bei dieser Grenze nicht wirklich etwas aufbauen kann und  sie einen schon im unternehmerischen Denken und Handeln beschränkt. Davon müssten Sie ja Ahnung haben. Wird es deshalb nicht einmal Zeit, die Grenze anzuheben und damit Freiberuflern und Kleingewerbetreibenden Mut zu machen, zu wachsen und sich am Markt zu etablieren?

Einen Gedanken wäre es aus meiner Sicht wert.
#servus und #pfüagott und auch Ihnen viel Kraft, Hoffnung und Gesundheit für Ihren weiteren Weg.

 

Auch Ihnen schadet sicherlich nie ein bisschen Philosofie! ;)


#liebestatthass #zeitistwertvoll #manmussnichtimmereinermeinungsein #meinungsfreiheit #dontjudgepeople #lesenbildet #zuhörenauch #againsthate #fridaysforfuture

 


DIE 5 BELIEBTESTEN BLOGBEITRÄGE

Hier findest Du weitere Blogbeiträge:



WERBUNG

*Klickst Du auf Affiliate-Links entstehen für dich keinerlei Mehrkosten. Auf diese Weise kann die Homepage aufrechterhalten werden. Ich empfehle nur Produkte oder Dienstleister, die ich selbst erfolgreich getestet habe.


Mit meinem kostenlosen #newsletter erfährst Du rechtzeitig, wann ein neuer Blogbeitrag von mir online geht, es Lesungen in Deiner Nähe gibt oder ein neues Buch von mir erscheint.

 

 



»Viele würden gern ein einfacheres Leben führen, wenn der Weg dahin nicht so kompliziert wäre.«

(Justus Jonas, Humanist)

Hi, ich bin Marie. Ich freue mich, dass Du auf meiner Seite gelandet bist. Ich möchte Dir mit meinem Angebot helfen, wieder oder endlich ein selbstbewusstes Leben zu führen. "Leben statt Leiden" lautet dabei mein Grundsatz. Wenn auch Du Ratsuchende/r bist, dann sieh Dich in Ruhe auf meiner Seite um und lass Dich inspirieren.


Noch ein Hinweis: Einige Beiträge enthalten weiterführende Links, damit meine Quellen nicht geheim bleiben müssen. Sollten Affiliate-Links enthalten sein, sind diese
entsprechend mit "*" gekennzeichnet.