Artikel mit dem Tag "mutmacher"



my.philosofie · 24. Oktober 2018
Ärgern wir uns nicht alle das ein oder andere mal über uns selbst? Finden wir nicht alle an manchen Tagen einfach die ganze Welt ungerecht und nichts läuft nach Plan? Es ist manchmal richtig schwer, nicht nur schwarz zu sehen. Solche Tage hat wirklich jeder. Doch wie geht man mit solchen schlechten Tagen um?

my.philosofie · 20. August 2018
Ein paar Worte über Selbstliebe, die den Blick weg von anderen hin zu sich selbst richten. Modelllernen kann einen oft an falsche Vorbilder führen, die man besser nicht kopieren sollte. In diesem Blogbeitrag erfährst Du, wie man mit einem Freigeist mehr erreichen kannst, als mit Freizügigkeit.

my.graffiti · 10. August 2018
Ich bin anders, Du bist anders. Im Grunde ist doch jeder irgendwie anders, oder? In diesem kurzen Beitrag geht es um die Andersartigkeit und wie man damit am besten umgehen kann, wenn man sich zu einer Gruppe nicht zugehörig fühlt. Es ist sogar sehr reizvoll zu verinnerlichen, dass man einzigartig ist.

my.philosofie · 07. August 2018
Eine kleine Geschichte von Philosofie über Freundschaft, die Probleme des alltäglichen Lebens und das Vermissen. Was bedeutet Freundschaft für Dich? Gibt es hierzu überhaupt eine Definition, an der man sehen kann, wer einem wirklich Freund und wer Feind ist? Wenn das so leicht wäre. Manchmal muss man sich selbst der beste Freund sein.

my.chronicpain · 30. Juli 2018
Schwerbehindert und selbstständig? Das soll gehen? Ja, das geht. Philosofie verrät Dir wie. Mit viel Willenskraft, Glauben und Selbstdisziplin ist es möglich, sich nicht vom System ausradieren zu lassen, sondern sich etwas eigenes aufzubauen und damit unabhängiger zu werden. Gerade chronisch kranke Menschen werden sehr leicht abgeschrieben, doch da steckt noch eine Menge Potenzial drin, welches an die Oberfläche möchte.

my.chronicpain · 28. Juni 2018
Du fühlst Dich im Hamsterrad gefangen und Dir wird alles zu viel? Wenn Du bereits körperliche Symptome feststellen kannst, ist es noch nicht zu spät, aber höchste Zeit, um zu handeln. Erfahre hier einen möglichen Weg, um dich aus dem Netz der Spinne zu befreien.

my.chronicpain · 17. Juni 2018
Was geht Dir durch den Kopf? Kennst Du diese Tage, an denen Du Deinen Kopf einfach nicht frei bekommst? Für Migräniker ist es fast ständig eine Herausforderung, den Rechner runterzufahren, um zu entspannen. Doch dabei kommt auch einiges Kreatives dabei raus.

my.chronicpain · 25. Mai 2018
"Wie die Reise so das Fieber." Für chronische EBV-Patienten ist dieser Satz sofort nachvollziehbar. Im Grunde kann für uns alle eine Reise auch Stress bedeuten, doch gerade Hochsensible oder Behinderte kämpfen mit erheblichen Umständen, wenn sie an Reisen denken.