Artikel mit dem Tag "schwerbehindert reisen"



mindset · 06. Juli 2018
Venedig, eine Stadt, die nicht nur für Hochsensible eine Reizüberflutung darstellt. So schön viele Städte auch zu betrachten sind, sie können Menschen gleichzeitig krank machen. Wie? Das kann ganz unterschiedliche Gründe haben. Da wären beispielsweise Umweltfaktoren, die für den Einzelnen quasi unkontrollierbar sind, wie Viren oder Massentourismus. Passend zum "International Kissingday" geht es aber auch um die "Kusskrankheit" (EBV), welche ernst genommen werden sollte.

chronicpain · 05. Juli 2018
Schon einmal eine Stadt bei Nacht besichtigt? Dunkle Schattengestalten, trällernde Nachtigallen und die absolute Stille – so vielfältig und aufregend eine Nachtwanderung auch sein mag, man muss stets auf der Hut bleiben. Das Nightseeing ist gerade für hochsensible Menschen perfekt, doch auch nicht ungefährlich.

chronicpain · 25. Mai 2018
"Wie die Reise so das Fieber." Für chronische EBV-Patienten ist dieser Satz sofort nachvollziehbar. Im Grunde kann für uns alle eine Reise auch Stress bedeuten, doch gerade Hochsensible oder Behinderte kämpfen mit erheblichen Umständen, wenn sie an Reisen denken.

chronicpain · 23. Mai 2018
Mit dem Wort "Reisen" verbinden wir alle etwas ganz verschiedenes. Für die einen ist es ein Abenteuer, für die anderen eine Qual, da sie ausschließlich reisen müssen. In diesem Artikel wird nicht nur über schöne Urlaubserlebnisse geschrieben, sondern viel mehr ein Einblick in die Probleme behinderter Menschen gewährt, für die Reisen eine ganz andere Bedeutung hat.