Artikel mit dem Tag "selbstliebe"



my.philosofie · 01. September 2018
Bist Du ein Wiesn-Fan oder eher Partymuffel? Das Oktoberfest ist definitiv nicht jedermanns Sache, da auch Alkohol einfach nicht für jeden Körper zu empfehlen ist. Wie Du Dich als chronisch kranker Mensch rechtfertigen kannst, wenn Dich mal wieder die Kräfte verlassen und Dich alle deshalb scheiße oder komisch finden, erfährst Du hier.

my.philosofie · 20. August 2018
Ein paar Worte über Selbstliebe, die den Blick weg von anderen hin zu sich selbst richten. Modelllernen kann einen oft an falsche Vorbilder führen, die man besser nicht kopieren sollte. In diesem Blogbeitrag erfährst Du, wie man mit einem Freigeist mehr erreichen kannst, als mit Freizügigkeit.

chronicpain · 02. Juli 2018
Verschiedene Schicksalsschläge können uns zeitweise dermaßen aus der Bahn werfen, dass es schwer wird, wieder in den eigenen, gewohnten Lebensflow zurückzufinden. Wenn Du gerade an dem Punkt bist, an dem Dir alles zu viel wird und Du einfach ein bisschen Motivation brauchst, wird Dir dieser Blogbeitrag ein bisschen Mut machen.

my.philosofie · 01. Juli 2018
Perfektionismus vs. Fanatismus. Verehren wir Menschen Ordnung? Ist Symmetrie "schön"? Hast Du Deinen Alltag satt? Egal ob Paradiesvogel oder Spießer – der Blick über den Tellerrand lohnt sich. Viel Freude mit dem Beitrag und frohes (sich-)selbst-bewusst-werden. Wenn Du Dich verändern möchtest, warte nicht länger! Stehe zu Deiner Einzigartigkeit und durchbreche die ewige Spirale aus Selbstzweifeln und Ängsten. Wie?

chronicpain · 23. Juni 2018
In this blogpost you can find out more about the person behind "Philosofie". Did you know for example that I've studied Social Work and was one of the three best students at my university? Even when everything seems hard (because you are ill or something goes wrong), it always happens for a reason. Being self-confident and without fear is very important to develop your own potential.

chronicpain · 18. Juni 2018
Nicht immer geht es einem gut, doch wie damit umgehen, wenn einen plötzlich die Energie und Motivation verlässt und man das Haus absolut nicht verlassen möchte? Solche Phasen sind bei jedem Menschen durchaus normal und dennoch trifft es einen meist unverhofft. Ich verrate Dir, wie ich mich selbst immer wieder aufraffe oder bewusst auch mal eine Pause einlege, um meinem Körper die nötige Auszeit zu gönnen.

my.philosofie · 16. Juni 2018
Ehrlichkeit ist erlernbar – sogar von einem Tag auf den anderen! Genauso wie sich eine Lüge bei uns in den Köpfen manifestieren kann, besteht auch die Möglichkeit die Wahrheit zu seinem täglichen Begleiter zu machen. Doch wie wird man ehrlich zu sich selbst und findet seine ganz eigene Wahrheit?

my.philosofie · 19. März 2018
Weil Haare nicht nur Haare sind. Sie sind Antennen unserer Seele und bestimmen die Aura der Frau. Jeder kann von neu beginnen und zwar jetzt gleich. Lass Dich von meinen Gedanken inspirieren, auch in Deinem Leben einen Neuanfang zu wagen.

my.philosofie · 20. Februar 2018
Einfach mal gönnen – und zwar sich selbst und auch anderen – so sollte es sein. Leider gibt es immer wieder Neider überall. Ein Weg, damit umzugehen, erfährst Du in diesem Artikel.

08. Februar 2018
Die Fastenzeit steht vor der Tür. Egal ob der Verzicht auf Genussmittel oder materiellen Besitz, einen sinnvollen Hintergrund hat diese Zeit allemal. Bei mir steht dieses Jahr das Handyfasten auf dem Programm. Warum das durchaus Sinn macht, erzähle ich Dir in diesem Blogbeitrag.

Mehr anzeigen