Ausgetrunken 31 Gründe für ein Leben ohne Alkohol Buch eBook Marie Schwarz

AUSGETRUNKEN – 31 Gründe für ein Leben ohne Alkohol


Alkohol ist ein Nervengift, welches sehr leicht süchtig macht und trotzdem nahezu überall frei verkäuflich ist. Alleine in Deutschland sind rund 1,9 Millionen Menschen alkoholabhängig. Alkoholismus ist eine ernstzunehmende Erkrankung, an deren Folgen weltweit jährlich 2,8 Millionen Menschen sterben. Auch wenn es ein harter Weg ist, lohnt es sich, immer wieder einen neuen Versuch zu wagen, von dieser Sucht loszukommen – jeder Schritt zählt.

Mögliche Risiken wie Leberschäden oder Organversagen hat man wahrscheinlich schon einmal gehört, doch in diesen 31 Gründen erfährt man unter anderem, warum Männer nach zwei Bier keinen mehr hochbekommen, mit Alkohol im Blut sehr schnell aggressiv werden und wieso dringend davon abzuraten ist, sich auf emotional geladenen Festen zu besaufen. Kurze und knappe Fakten, die man sich leicht merken kann und die für sich sprechen. Zusätzlich erhält der Leser Anregungen, die dabei helfen sollen, sich langfristig im Alltag selbst zu disziplinieren, um letzten Endes keinen Schluck Alkohol mehr anzurühren.


MEHR LESERSTIMMEN

 PRESSE 

BLAU – Magazin für Sucht- und Lebensfragen
Ausgabe Mai/Juni 2020


Lies hier die Rezension, die ich von der BLAU erhalten habe. Das BLAU Magazin des Blauen Kreuzes beschäftigt sich mit Sucht- und Lebensfragen und erscheint alle zwei Monate. Du findest darin Artikel zum Thema Sucht, Gesundheit und Lebensfragen sowie Lebensberichte von suchtbetroffenen Menschen.

 BLAU Magazin bestellen 

 Blaues Kreuz: Wege aus der Sucht