Artikel mit dem Tag "Fastenzeit"



mindset · 15. Februar 2020
Die Fastenzeit ist eigentlich dazu da, um zu verzichten, und zwar in erster Linie auf Essen. Auf diese Weise kann sich unser Körper reinigen und regenerieren, um für den anstehenden Sommer fit und munter zu sein. Um dem Körper also etwas Gutes zu tun, wäre es das Beste, in der Fastenzeit auf Alkohol zu verzichten. So kann er entgiften und im besten Fall ist man danach komplett nüchtern und bleibt es auch. In meinem Blogpost erfährst du, wie auch du es schaffst, 40 Tage nüchtern zu bleiben.
mindset · 15. April 2019
Der Frühling kehrt ein und die warmen Schuhe wandern wieder in die Untiefen des Kellers, wo sie bis November oder Dezember auf ihren Einsatz hoffen. Auch die Achtsamkeit rückt wieder näher in den Fokus, welche zusammen mit einem aufregenden Gefühlscocktail für frühlingshafte Verwirrung sorgen kann. In diesem Beitrag erfährst Du, mit welchen simplen Tricks Du achtsamer im Alltag wirst und wie Du Deine angesparten Energien nun effektiv einsetzen kannst.

08. Februar 2018
Die Fastenzeit steht vor der Tür. Egal ob der Verzicht auf Genussmittel oder materiellen Besitz, einen sinnvollen Hintergrund hat diese Zeit allemal. Bei mir steht dieses Jahr das Handyfasten auf dem Programm. Warum das durchaus Sinn macht, erzähle ich Dir in diesem Blogbeitrag.